Rasenkrankheiten : der Kronenrost

Kronenrost entsteht oft im Deutschen Weidegras. Am häufigsten entsteht die Erkrankung Ende Juli bis in den Herbst, da dann der Fertigrasen durch Tau feucht ist. Man erkennt Kronenrost an den orangenen Sporenhäufchen auf den Grashalmen. Später sterben die befallenen Stellen ab. Auch Kronenrost kann man bekämpfen indem man das gemähte auffängt und sofort abtransportiert. Eine ausgewogene und regelmäßige Düngung ist danach sehr wichtig.
 

 

Freitag 13 März 2015 11:21
Rasenkrankheiten : der Kronenrost
Mit Deinen Freunden teilen: