Rasenkrankheiten : die Pilze

Pilze im Rollrasen sehen zwar nicht schön aus, der Schaden den die Pilze verursachen hält sich aber meistens in grenzen. Pilze entstehen bei feuchten Witterungen oder bei zu viel Stickstoff im Boden. Meistens verschwinden die Pilze von alleine, sobald es wieder trocken wird oder der zu hohe Stickstoffanteil aus dem Boden ist. Sie können aber auch die Pilze sofort ausgraben und entfernen. Dann können Sie sicher sein, dass sich die Pilze nicht weiter verbreiten. Natürlich besteht auch die Möglichkeit die Pilze chemisch zu bekämpfen. Da sie aber ansonsten keinen Schaden anrichten, sollten Sie sich genau überlegen, ob dies wirklich notwendig ist, da eine chemische Bekämpfung der Umwelt schadet.
 

 

Freitag 10 April 2015 13:29
Rasenkrankheiten : die Pilze
Mit Deinen Freunden teilen: