Rasensorten: Premiumrasen

Wenn man Rollrasen verlegen möchte, sollte man vorab wissen, welche Eigenschaften der Rasen haben sollte. Der Sportrasen wird, wie der Name schon vermuten lässt, auf Sportplätzen eingesetzt. Er ist sehr strapazierfähig und kann extreme Belastungen gut standhalten. Auch im Hausgarten kann man den Sportrasen verlegen. Er ist allerdings gröber und härter wie der Spielrasen und der Premiumrasen. Der Spielrasen eignet sich für alle Zwecke. Er ist schön dicht bewachsen, ist fein und zierlich und trotzdem sehr stark wodurch auch der Spielrasen sehr widerstandsfähig ist.

Der Premiumrasen besitzt die gleichen Eigenschaften wie der Spielrasen. Allerdings verträgt dieser den Schatten besser. Wo der Sport- und Spielrasen mindestens 4 Stunden direktes Sonnenlicht braucht, benötigt der Premiumrasen nur mindestens 3 Stunden direktes Sonnenlicht.
Bitte achten Sie darauf, dass Rasen immer genügend Sonne braucht um optimal wachsen zu können. Ohne genügend Sonnenlicht wird der Rasen sich zurück ziehen, es entstehen kahle Stellen wo dann schnell Mos und Unkraut wächst.
 

Freitag 13 Mai 2016 13:55
Rasensorten: Premiumrasen
Mit Deinen Freunden teilen: