Rollrasen verlegen: Schritt 1

Der erste Schritt, ist den Unterboden richtig vorzubereiten. Der alte Rasen sollte komplett entfernt werden und der Unterboden sollte frei von Steinen, Wurzeln und anderen Unebenheiten sein. Man kann den Boden fräsen, umgraben oder man kann den Rasen entfernen mit einem Soden Schneider, den man im Baumarkt mieten kann. Allerdings sollte auch dann der Unterboden umgegraben werden.
Nachdem dieser Schritt erledigt ist, kann der Boden gewalzt werden. So drücken Sie die Erde fest, damit der Boden nicht nachsacken kann. Nach dem Walzen muss der Boden ordentlich planiert werden. Das geht am besten mit einem graden Brett. Je glatter der Boden, umso schöner das Endergebnis. Wenn der Boden vorbereitet ist, können Sie den Rollrasen bestellen.
 

Montag 20 Juni 2016 14:52
Rollrasen verlegen: Schritt 1
Mit Deinen Freunden teilen: